Skip to main content

Wie wirkt Almased?

Die bereits angesprochenen Grundbausteine wirken so zusammen, dass der Stoffwechsel optimiert wird. Die Fettverbrennung wird dadurch erhöht, ohne dass die Muskulatur abnimmt. Aufgrund des sehr niedrigen glykämischen Index von 27 und dem daraus resultierenden Blutzuckerspiegel, der nach dem Verzehr von Almased nur entsprechend leicht steigt, schüttet Ihr Körper auch nur wenig Insulin aus. Die Folge ist, dass aufgrund der geringen Insulinausschüttung die Fettverbrennung besser funktioniert. Ihr Körper deckt dadurch den Energiebedarf nicht durch Abbau von Muskelmasse, sondern wie gewünscht aus Fettreserven.

Aufgrund des in Almased verwendeten Eiweißes wird für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl gesorgt – der kleine Hunger zwischendurch, der viele in die Verlegenheit bringt, sich einen Snack zu gönnen, entsteht so gar nicht erst.

Und so sieht es aus, wenn man 39 Kilogramm abnimmt. Beeindruckend, oder? Das können Sie mit Almased auch schaffen. Starten Sie noch heute mit dem Almased-Ernährungsplan!

Eine Almased-Mahlzeit enthält etwa 230 Kilokalorien bei 50 Gramm Almased und sättigt für etwa 4 Stunden. Aufgrund dessen entstehen keine Hungerpausen – letztendlich können Sie also ohne Hunger oder gar Heißhunger zwischendurch abnehmen und müssen sich nicht wie bei anderen Diäten mit einem ständigen Hungergefühl plagen.

Keine Angst vor dem Jojo-Effekt

Die meisten Diäten haben eine unschöne wie auch allseits bekannte Nebenwirkung: den „Jojo-Effekt“. Während Sie sich mühsam durch eine Diät gequält haben und kurzfristig mit dem Ergebnis zufrieden sein können, ist oftmals nur kurze Zeit nach der Diät das alte, unerwünschte Gewicht wieder auf den Hüften – nicht selten sogar mit einem kleinen Bonus. Dieses Phänomen wird Jojo-Effekt genannt: Der Körper fährt während den meisten Diäten den Stoffwechsel weit herunter, sodass der Kalorienbedarf niedrig ist. Wird dann aber wieder wie zuvor gegessen, führen Sie Ihrem Körper mehr Energie zu, als Sie tatsächlich benötigen, wodurch auch die Kilos wieder mehr werden.

Beim Abnehmen mit Almased hingegen kommt es nicht zu diesem Effekt, da der Stoffwechsel dauerhaft angeregt und nicht auf Sparflamme gehalten wird. Aufgrund der unterschiedlichen Phasen, die Sie bei einer Diät mit Almased durchlaufen, wird der Körper wieder optimal auf die herkömmliche Nahrungsaufnahme vorbereitet.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *